Bewerbungs Apps

verschiedene Kontakticons - Bewerbungs-Apps
verfasst von Ben

…denn mobil geht viel!

Bereits in vergangenen Beiträgen haben wir euch immer wieder darauf aufmerksam gemacht, dass sowohl die Jobsuche als auch das Bewerben und das Recruiting künftig immer besser über das Smartphone möglich sein wird.

verschiedene Kontakticons

© momius_Fotolia

Du möchtest zu den absoluten Trendsettern im Bereich Bewerbung gehören?

Kein Problem! Für einen kleinen Überblick zu deinen mobilen Möglichkeiten der Bewerbung und Jobsuche über eine App, haben wir dir sechs verschiedene Bewerbungs-Apps aus dem mittlerweile recht umfangreichen Sammelsurium herausgesucht. So kannst du künftig „mal eben“ von unterwegs aus deine Karriere ankurbeln.

SelfieJobs

⇒ Gratis
Ganz dem Selfie-Trend folgend, dachte sich ein junges Start-up in Stockholm, dass es an der Zeit ist, die stocksteife Bewerbung zu revolutionieren. Das Ergebnis ist SelfieJobs. Unternehmen können ganz leicht diese App nutzen, um vakante Stellen offenzulegen. Ebenso kannst du als Bewerber einfach dein eigenes Profil zusammenbasteln und deine Daten hochladen. Jetzt kommen wir zu dem Selfie-Teil: Du musst nicht dein Bewerbungsbild einfügen, sondern kannst ebenfalls ein „ganz natürliches“, eben geschossenes Foto einfügen. Die App ist sowohl für Android-Smartphones als auch für Applegeräte erhältlich.

Wie du zu deinem Traumjob mit SelfieJobs gelangst?

Ganz einfach. Dir werden, basierend auf deinem Lebenslauf, Unternehmen samt vakanter Stellen vorgeschlagen. Dann kannst du ganz leicht über ein „Like“ dein Interesse zeigen und via Facebook, E-Mail oder SMS deinen Lebenslauf versenden, um den ersten Kontakt aufzunehmen.

Was zu berücksichtigen ist: Gleichwohl dein Bewerbungsbild nicht von einem Profi erstellt werden muss und dich keiner zwingt, perfekt gekleidet vor der Kamera zu stehen, solltest du Urlaubsschnappschüsse, Grimassen und das allseits beliebte Duckface vermeiden – schließlich möchtest du kompetent wirken.

GIGA CV

⇒ Kostenpflichtig
Mit GIGA CV hast du die Möglichkeit an jedem x-beliebigen Ort sowohl dein Anschreiben als auch deinen Lebenslauf zu gestalten. Dafür werden dir 12 verschiedene Designs zur Verfügung gestellt. Alle Dokumente kannst du zudem direkt mit einer Unterschrift sowie einem Bild versehen, ohne extra umständlich scannen zu müssen. Im Nachhinein hast du dann die Möglichkeit, deine erstellten Bewerbungsunterlagen auszudrucken.

Ein weiteres Plus ist, dass du ebenfalls psychosometrische Tests durchspielen kannst. Psychosomatische Tests werden gerne in Vorstellungsgesprächen angewandt, um dich als Bewerber besser einschätzen zu können.

Was wir kritisch sehen: GIGA CV bietet dir viele Möglichkeiten, selbst Informationen in die App einzugeben. Zusätzlich werden dir vorgefertigte Antworten präsentiert. Wir finden diese Antworten als Inspiration gut, doch möchten an dieser Stelle auf die Umfrage von bewerbung.net verweisen. Danach führt für 52,3 % der Personalverantwortlichen ein Musteranschreiben zur direkten Aussortierung.

JobApp – Bewerbung leicht gemacht

⇒ Kostenpflichtig
Die JobApp ermöglicht dir, ebenso wie GIGA CV, die Erstellung deiner Bewerbung. Du kannst direkt die Stellenanzeige erfassen und passend dazu dein Anschreiben verfassen. Die so entstandenen Unterlagen sind dann problemlos als PDF zu verschicken, oder können alternativ ausgedruckt werden.

Was wir kritisch sehen: Die App ermöglicht dir auf drei verschiedene Vorlagen für dein Anschreiben zurückzugreifen. Wie bereits erwähnt, solltest du dir diesen Schachzug vorher genau überlegen! Sehr positiv ist jedoch hervorzuheben, dass du dir auch selbst Vorlagen erstellen kannst. Ebenso ermöglicht dir die App, deine Vorlagen immer wieder individuell zu gestalten.

Was zu berücksichtigen ist: Die App ist derzeit leider nur für Applegeräte, also iPhone, iPad etc. zu erhalten.

 

Blick auf die Füße der Sitzreihen im Bus

© Matthew Wiebe

Nach der erfolgreichen Bewerbung:

Hilfe für dein Vorstellungsgespräch!

Bewerbungstrainer

⇒ Gratis
Der Bewerbungstrainer von Zone 2 Media ist besonders für angehende Azubis geeignet, kann aber auch für jeden anderen als kleine Auffrischung dienen. Die App ermöglicht dir die Simulation von Bewerbungsgesprächen für acht verschiedene Berufsgruppen. Während der Simulation werden immer wieder Tipps eingeblendet und am Ende kannst du dir eine Auswertung des Gespräches ansehen.

Unser Tipp: Gleichwohl keine der angegebenen Branchen deiner Berufsgruppe entspricht – ob du nun schon darin tätig bist, oder nicht – gibt es je nach Berufsgruppe unterschiedliche Tipps, die dir alle helfen können.

Bewerbung: Fit für`s Vorstellungsgespräch

⇒ Gratis
Hierbei handelt es sich um eine App von planet-berufe.de, einem Angebot der Agentur für Arbeit. Sie ermöglicht dir, die Termine für Vorstellungsgespräche samt den Daten der Firma in einem Kalender zu organisieren. Zusätzlich kannst du To-do-Listen anlegen und bestimmen, in welchem Zeitraum vor dem Vorstellungsgespräch du an diese Liste erinnert wirst.

Zusätzlich kannst du die typischen Fragen, die dir in einem Vorstellungsgespräch gestellt werden, einmal durchspielen und durch verschiedene Lernvideos entweder dein Wissen auffrischen, oder einfach einmal einen Einblick in die Welt des Vorstellungsgespräches erhalten.

3 Menschen auf einem Feld bei Sonnenuntergang

© Jordan McQueen

Mit diesen kleinen Helfern aus dem App – Store oder aus dem Google Playstore kannst du dich künftig überall und ganz spielerisch auf Bewerbungsgespräche vorbereiten – oder ganz einfach jederzeit deine Bewerbung an für dich interessante Unternehmen verschicken!