Beruf Wir empfehlen

Karriere-Coaching – Der Leuchtturm Ihrer Karriere

Leuchtturm
verfasst von Bernadette

Alle sprechen davon, dass sie Karriere machen wollen, aber jeder versteht etwas anderes darunter. Wenn Sie Karriere machen wollen, dann ist eine wichtige Voraussetzung zu wissen, was in Ihnen das Feuer der Leidenschaft entfacht. Was ist Ihr Traum? Was lieben Sie besonders? Welcher Beruf oder welche Tätigkeit macht Sie wirklich glücklich und zufrieden? Bauen Sie sich einen Leuchtturm, der Ihnen den Weg zu Ihrem ganz persönlichen Karriereziel weist!

Was ist Ihr persönlicher „Erfolgskatalog„?

Denken Sie in einem ersten Schritt darüber nach, was Ihnen im bisherigen Leben besonders viel Freude und Befriedigung gebracht hat. Wo waren Sie schon überall erfolgreich? Lassen Sie Ihr Berufsleben Revue passieren.

Fragen

© adam121 – Fotolia.com

Aufbauend auf der Sammlung Ihrer erfolgreichen Projekte und Success-Stories können Sie einen „Katalog“ aus den beruflichen Erfolgen zusammenstellen. Darunter fallen auch gemeisterte Krisen, Beispiele, wo Ihre Stärken zur Geltung gekommen sind, übererfüllte Zielvorgaben, besonders gute „Arbeitsproben“, Referenz-/Anerkennungsschreiben, gewonnene Preise/Awards u.ä. Schreiben Sie diese Erfolgsgeschichten in Dokumenten und Bildern nieder und bringen Sie diese in eine einheitliche Struktur (z.B. Was? Wer? Wie? Wann? Wo?).

Ihr Leben besteht aber nicht nur aus Ihrer beruflichen Laufbahn. Denken Sie auch an Ihre privaten Highlights, an Ihre Hobbys und Lieblingsbeschäftigungen in der Freizeit. Auch darin findet Ihr Leuchtturm, der Sie in Zukunft leiten soll, ein festes Fundament.

Vorerst ist diese Sammlung Ihrer Stärken und Erfolge nur für Sie persönlich bestimmt. Aber in Bewerbungssituationen oder Gehaltsverhandlungen können Sie dann rasch und unkompliziert auf das vorbereitete Material zugreifen.

Sie werden nur dort Karriere machen, wo Sie Ihre Stärken haben!

Wenn Sie sich auf eine Bewerbung vorbereiten, dann wählen Sie jene Bausteine aus Ihrem Katalog/Portfolio aus, die am besten für die ausgeschriebene Stelle Ihre Stärken und Erfolge herausstreichen. Damit können Sie deutlich an konkreten Beispielen darstellen, warum gerade Sie der/die Richtige sind.

Diese Sammlung wird ständig mit Ihnen und Ihren Aufgaben mitwachsen und sehr bald eine umfangreiche und aussagekräftige Präsentation Ihrer besonderen Qualitäten sein.

Bei all diesen mit Freude und Begeisterung getanen Tätigkeiten haben Sie Ihre Stärken gezeigt. Beschreiben Sie diese Stärken so konkret wie möglich. Für welche Stärken bewundern Sie Ihre Freunde und Freundinnen?

Wer Veränderung schaffen will, muss begeistert sein für das Ziel.

Brennt der Wunsch der Veränderung schon in Ihnen? Hat sich schon genug Energie in Ihnen gebündelt, um in die neue Karriere zu starten? Stellen Sie sich vor, Sie feiern Ihren achtzigsten Geburtstag und es werden Festreden über Ihr Lebenswerk gehalten. Was würden Sie gerne von den Festrednern und Festrednerinnen hören? Was ist Ihre Wunschvorstellung? Wenn Sie sich darüber Gedanken machen, dann können Sie bereits jetzt, in der Gegenwart, die Weichen dafür stellen, damit Sie mit 80 zufrieden und auf sich stolz sein können.

Wenn Sie sich für eine Alternative auf Ihrem Karriereweg entscheiden, dann verzichten Sie auf eine andere Alternative. Daher Fragen Sie sich auch, was müssen Sie dann zurück lassen? Sind Sie bereit die Konsequenzen, auch die negativen, auf sich zu nehmen?

Leuchtturm

© frank peters – Fotolia

Der Leuchtturm leitet Sie!

Stellen Sie sich Ihr berufliches Ziel als Leuchtturm vor, der Sie auf dem Karriereweg leitet! Sie werden manchmal ein wenig vom Weg abkommen, vielleicht auch Umwege gehen müssen, aber das Licht des Leuchtturms führt Sie sicher zu Ihrem Ziel! Dieser Leuchtturm ist aus Ihren Lebenserfahrungen, den gesammelten Qualifikationen, Ihren Gefühlen und Sehnsüchten gebaut.

Der Leuchtturm ist ein Blick nach vorne in die Zukunft!

In eine Zukunft, wo Ihre Leidenschaften und Ihre Begeisterungsfähigkeit brennen. Das ist ein Garant für Ihren Erfolg!
Beginnen Sie mit dem ersten Schritt und sammeln Sie die Bausteine des Leuchtturms. Auch die größten Karrieren haben mit dem ersten Schritt begonnen!


Franz Bauer

© Franz Bauer

Franz Bauer ist der Spezialist für Karriere und Bewerbung in Wien.
 Optimale Vorbereitung auf Ihre Bewerbung und den nächsten Schritt auf der Karriereleiter. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung von Franz Bauer in der Beratung von Führungskräften.

Über den Autor

Bernadette

Seit über zwei Jahren ergänzt Bernadette das Team der webschmiede GmbH im Bereich Online-Marketing. Dabei informiert sie sich über alle Neuigkeiten rund um das Thema Karriere und Bewerbung. Mittlerweile übernimmt sie nicht nur die redaktionelle Leitung unserer Blogs sowie die Kooperationsleitung. Sie kümmert sich ebenfalls um unsere Marketing-Neuzugänge und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

1 Kommentar

  • Unter Karriere verstehen wir im deutschsprachigen Raum in der Regel den hierarchischen Aufstieg mit zunehmender Macht und Verantwortung. Es ist sicher nur ein Karrierekonzept. Denn für Menschen mit unterschiedlichen Präferenzen, kann genauso gut die zunehmende berufliche Expertise ein gleichberechtigtes Karrieremodell sein. Ich bin bei Ihnen: Karriere muss von den individuellen Stärken ausgehen. Entscheidend für dauerhaften Erfolg sind jedoch die persönlichen Karrieremotive. Beste Grüße!

Hinterlasse einen Kommentar

*