Beruf Wir empfehlen

Karriereplanung für C-Level-Positionen

C-Level-Positionen
verfasst von Bernadette

Sind Sie Chief Executive Officer (CEO), Chief Financial Officer (CFO) oder der Chief Operations Officer (COO) , Head of …. o. ä., dann ist eine gezielte Karriereplanung von ganz besonderer Bedeutung. Aber auch wenn Sie erst auf dem Weg dorthin sind, dann sollten Sie diesen Artikel lesen.

Netzwerke sind nicht alles!

Verlassen Sie sich nicht nur auf Ihre Netzwerke, nehmen Sie Ihre Karriere aktiv in Angriff. Netzwerke schaffen zwar eine sehr wichtige Basis, die auch regelmäßig gepflegt (hier meine ich nicht die Adressen zu aktualisieren oder Ihr LinkedIn oder XING-Profil zu aktualisieren!) werden müssen, aber sie sind nur ein Mosaiksteinchen in Ihrer Karriere.

Gekonnt netzwerken

Haben Sie eine aktuelle Liste Ihrer Kontakte? Dazu zählen Chefs, MitarbeiterInnen,KollegInnen, Lieferanten, KundInnen oder StudienkollegInnen, aber auch private Kontakte können interessant sein. Treffen Sie sich immer wieder einmal mit den Menschen, die Ihnen beruflich weiterhelfen können auf einen Kaffee. Diese informellen Gespräche sollten mehr zum Plaudern dienen damit Sie nicht in Vergessenheit geraten. Überlegen Sie auch, ob Sie Ihren Netzwerkpartnern helfen können, netzwerken ist keine Einbahnstraße!

Erfolge kommunizieren

Sie haben als ManagerIn sicher schon viele Erfolge in Ihrer Laufbahn erzielt. Wenn Sie nun einen Wechsel in Betracht ziehen, dann gilt es diese Erfolge auch gezielt zu kommunizieren. Klarer Weise beginnen Sie mit den Personen aus Ihrem Netzwerk, mit denen Sie nun gezielt Kontakt suchen und über Ihr Vorhaben informieren.

Aktualisieren Sie Ihre Bewerbungsunterlagen

Halten Sie Ihre Unterlagen kurz und prägnant! Oder wollen Sie seitenweise Abhandlungen über einen noch Unbekannten lesen?
Beschreiben Sie WAS Sie erreicht haben (am Besten als Ranking oder Quantifizierung im Vergleich: Höchste Gewinnsteigerung im Konzern) und WIE Sie es erreicht haben (Markterschließung, Qualitätssteigerung).

Führen Sie nur jene Bereiche oder Themen an, die entscheidungsrelevant sind, ob Sie für die gewünschte Position der Richtige sind oder nicht. Überlegen Sie genau, welche Fakten wichtig sind, um diese Position richtig zu besetzen. Beschreiben Sie für diese entscheidungsrelevanten Fakten, welche Erfolge Sie dort schon erzielt haben und wie Sie es gemacht haben.

Dass Sie kommunikationsstark, verhandlungssicher, stressresistent und eine Hands-on-Mentalität besitzen interessiert niemanden! Nur beweisbare Erfolge zählen!

Ihren Unterlagen ist eine Zusammenfassung vorangestellt, die auf maximal einer Seite herausarbeitet, worin der spezielle Mehrwert für das Unternehmen liegt, wenn Sie die neue Führungsposition einnehmen.

  • Mit welchen Erfolgen können Sie eindeutig zeigen, dass Sie für das Unternehmen das Beste leisten werden?
  • Stellen Sie Ihre Branchenerfahrungen kurz und prägnant dar.
  • Arbeiten Sie die Kenntnisse der Märkte und Ihre Vernetzung heraus.
  • Zeigen Sie, dass Innovations-, Strategie- und Handlungsorientierung Ihre Erfolgsfaktoren sind.

Gestalten Sie auch Ihre Profile im Internet nach diesen Kriterien, so mancher Headhunter durchforstet das Netz nach geeigneten KandidatInnen.

Headhunter sind nur ein Weg

Headhunter sind zwar auch eines der Mosaiksteinchen, aber auch sie müssen gezielt angesprochen werden. Nur darauf zu warten, dass Sie im richtigen Moment vom richtigen Headhunter mit der richtigen Stellen angerufen werden, ist nicht zielführend. Oder haben Sie in ihrem daily business darauf gewartet, bis Ihnen der Erfolg in den Schoß gefallen ist?

Vorstände und Aufsichtsräte entscheiden!

Ein häufig vernachlässigter Weg ist die direkte Ansprache von Vorständen oder Aufsichtsräten in interessanten Unternehmen. Das sind die Personen, die zuerst darüber Bescheid wissen, wenn in ihren Unternehmen C-Level-Positionen besetzt werden sollen und das sind auch die EntscheiderInnen! Nicht die Personalabteilung entscheidet über diese Jobs – das sind die Vorstände und Aufsichtsräte! Darum machen Sie sich dort interessant mit Ihren Erfolgen.

Karriereplanung für C-Level-Positionen

© Karriere Guru


Franz Bauer

© Franz Bauer

Franz Bauer gehört in Wien zu den Bewerbungsspezialisten und hilft bei der optimalen Vorbereitung sowie den darauf folgenden Schritten auf der Karriereleiter. Seine Kunden profitieren von seiner langjährigen Erfahrung in der Beratung von Führungskräften.

Über den Autor

Bernadette

Seit über zwei Jahren ergänzt Bernadette das Team der webschmiede GmbH im Bereich Online-Marketing. Dabei informiert sie sich über alle Neuigkeiten rund um das Thema Karriere und Bewerbung. Mittlerweile übernimmt sie nicht nur die redaktionelle Leitung unserer Blogs sowie die Kooperationsleitung. Sie kümmert sich ebenfalls um unsere Marketing-Neuzugänge und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Hinterlasse einen Kommentar

*