Wir stellen vor: Die Bewerbungsschreiber

Die Bewerbungsschreiber

Bewerbern fällt es heutzutage immer schwerer, sich von anderen abzuheben. Weil der Arbeitsmartk so hart umkämpft ist, wachsen Bewerbungsservices kontinuierlich. In diesem Artikel stellen wir euch Die Bewerbungsschreiber vor.

Du kennst es vermutlich: Du willst dich für einen Job oder ein begehrtes Praktikum bewerben, doch du hast keine Idee, wie du den Personaler überzeugen kannst. Welche Bewerbungsunterlagen braucht man überhaupt? Was gehört in den Lebenslauf und was kannst du getrost weglassen? Wie hebst du dich mit deiner Bewerbung von anderen ab?

Die Fragen häufen sich und Frust kommt auf. Die meisten schieben die Bewerbung auf und im letzten Moment entstehen selten hochwertige Bewerbungen. Eine Möglichkeit diese Probleme zu lösen ist, sich seine Bewerbung schreiben zu lassen. Die Bewerbungsschreiber sind der Marktführer in der Branche der Bewerbungsservices. Hier erfährst du alles, was du wissen musst, wenn du dir eine Bewerbung schreiben lassen möchtest.

Wer Die Bewerbungsschreiber sind

Die Unternehmensgeschichte beginnt in einer für ein Start-up typischen Garage im Jahre 2011. Über das Wohnzimmer der Oma des Mitgründers Stefan Gerth gelangte der Bewerbungsservice in die ersten Büroräume in Herne.

Heute sitzt das Start-up im Bochumer Stadtteil Ehrenfeld auf zwei Etagen eines Bürogebäudes. Das Team besteht aus 40 freien und festen Mitarbeitern aus den verschiedensten Bereichen. Zu diesen Bereichen gehören Sprach- sowie Geisteswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Journalismus, Verlagswesen und Ingenieurswesen.

Aufgrund der großen Erfahrung aus über 25.000 individuell verfassten Bewerbungen und der verschiedenen beruflichen Hintergründen erhält jeder Kunde seinen persönlichen Experten. Dadurch entsteht eine auf jeden Kunden zugeschnittene Bewerbung.

Was Die Bewerbungsschreiber anbieten

Wie der Unternehmensname schon sagt, liegt der Fokus auf dem Schreiben von Bewerbungen. Hauptsächlich erstellen Die Bewerbungsschreiber Bewerbungsmappen (Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf).

Wenn du aber zum Beispiel mit deinen Unterlagen zufrieden bist und dir lediglich ein Anschreiben fehlt, kannst du dieses auch einzeln bestellen.
Zudem erstellen Die Bewerbungsschreiber neben den klassischen Unterlagen Kurzprofile, Motivationsschreiben, Arbeitszeugnisse und Projektlisten als Einzelprodukte.

Eine weiterer Service von Die Bewerbungsschreiber besteht aus der Erstellung und Optimierung von XING-Profilen. Aufgrund der voranschreitenden Digitalisierung und der immer größer werdenden Rolle von sozialen Karriere-Netzwerken ist ein optimiertes Profil ein einfacher Weg, deine Karrierechancen zu erhöhen.

Zur Bewerbung in 4 Schritten

1. Schritt: Kontaktaufnahme

Der erste Schritt zur individuellen Bewerbung besteht aus der Kontaktaufnahme. Du kannst Die Bewerbungsschreiber über das Kontaktformular, telefonisch (0234 / 52007280) oder per E-Mail (info@die-bewebungsschreiber.de) kontaktieren.

Bestenfalls sendest du deinen Lebenslauf und die Stellenausschreibung bzw. das Stellenprofil mit, sodass das Team deine Situation besser einschätzen und dir den passenden Ansprechpartner zuweisen kann. Es ist aber auch möglich, die Unterlagen nach dem ersten Kontakt zuzuschicken.

2. Schritt: Angebot

Nachdem du Die Bewerbungsschreiber kontaktiert hast, erhältst du innerhalb von 24 Stunden (an Arbeitstagen) eine E-Mail von deinem Ansprechpartner. In dieser Mail findest du ein unverbindliches Angebot, das Kosten, Bearbeitungszeit und Umfang des Service beinhaltet.

3. Schritt: Erstellung der Bewerbungsunterlagen

Innerhalb von 4 Arbeitstagen erhältst du deine Bewerbungsunterlagen als bearbeitbare Word-Datei (.docx) per Mail. Falls dir 4 Tage eine zu lange Zeit sind, kannst du gegen einen kleinen Aufpreis eine Expressbestellung in Auftrag geben.

Innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Unterlagen kannst du dank einer Feedbackschleife Änderungswünsche äußern, falls es welche gibt. Die Durchführung deiner Änderungswünsche ist kostenlos und erfolgt zeitnah.

4. Schritt: Bezahlung

Nach Erhalt der Unterlagen und den ggf. durchgeführten Änderungen schicken dir Die Bewerbungsschreiber die Rechnung zu. Bezahlen kannst du per Banküberweisung oder per PayPal (zzgl. 3% Gebühren).

Was Die Bewerbungsschreiber kosten

Du wirst dich nun sicherlich fragen, was Die Bewerbungsschreiber kosten. Bis zur Annahme des Angebots deinerseits ist der Prozess komplett kostenlos.
Die Höhe der Kosten hängt von unterschiedlichen Faktoren ab.

Die Preishöhe hängt selbstverständlich von deiner Produktwahl ab. Ein weiterer entscheidender Punkt ist, ob deine Unterlagen nur überarbeitet oder neu erstellt werden müssen. Ob eine Neuerstellung notwendig ist, erfährst du von deinem Ansprechpartner.

Die Berufserfahrung spielt bei der Preisermittlung auch eine Rolle, weil sie den Arbeitsaufwand mitbestimmt. Ein kleiner Aufpreis wird fällig, wenn du deine Bewerbung in einer Fremdsprache oder in einem exklusiven Premium-Design erhalten möchtest.

Erfahrungen mit Die Bewerbungsschreiber

Auf verschiedenen Bewertungsportalen findest du zahlreiche Bewertungen ehemaliger Kunden des Bewerbungsservice. Bereits über 1000 ehemalige Kunden teilten ihre Erfahrungen auf verschiedenen Portalen, wobei über 99% dieser Rezensionen positiv sind.

Laut einer Kundenumfrage verkürzt sich die Dauer des Bewerbungsprozesses um bis zu 4 Wochen. Auch die Anzahl der verschickten Bewerbungen verringert sich. Im Durchschnitt verschickt jeder Kunde drei Bewerbungen weniger. Außerdem erhalten 3 von 4 Kunden eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Die Rezensionen und Bewertungen ehemaliger Kunden findest du hier: